Die Auerswald Webcam App

Die Hybrides Tischtelefon von Auerswald eignet sich durch neue Funktionalitäten nun auch für die Gebäude- und Sicherheitstechnik.
Mit der neuen Webcam App von können Sie das COMfortel 3200/3500 ganz einfach an eine IP-Video-Türsprechstellen oder IP-Kamera anbinden.

Bild der Webcam-AppMit dem Firmewareupdate auf die Version 1.6 für die IP-Systemtelefone COMfortel 3200 und COMfortel 3500 steht eine neue App aus der Entwickler-Schmiede von Auerswald zur verfügung. Diese hört auf den Namen Webcam – dahinter verbirgt sich eine ziemlich clevere und vor allem einfach zu bedienende Applikation. Mit ihr ist es ab sofort kinderleicht, IP-Cams mit dem Telefon zu verbinden und den Screen für die Wiedergabe des Kamerabildes zu nutzen. 

Werden die Kameras als Kontakte im Telefonbuch des COMfortel 3200/3500 eingetragen, so erscheint bei einem Anruf von z.B. der Türsprecheinrichtung das Kamerabild entweder als Türsymbol oder als Vollbild im Display der Telefone. Der entscheidende Vorteil der Auerswald Lösung besteht darin, dass das Kamerabild gleichzeitig an mehreren COMfortel-Geräten bereits während der Rufphase und nicht erst nach Gesprächsannahme angezeigt wird. Eine Funktionalität, die man bei den meisten am Markt erhältlichen SIP-Telefonen lange suchen kann.

Darüber hinaus bieten mittlerweile viele Hausautomationssysteme spezielle Apps an, mit denen Geräte und Beleuchtung im Haus bequem über das Touch-Display des COMfortel 3200/3500 gesteuert werden können.

Auerswald hat verschiedene IP-Türstationen und IP-Kameras von Axis, Lupus, Mobotix, StentofonBaudisch sowie TCS ausführlich getestet. Eine Liste der genauen Produktbezeichungen können wir Ihnen bei Interesse gerne zusenden.