Print Friendly, PDF & Email

Brother MFC-9140CDN Toner resetten

3. Dezember 2014

Wie wird der Toner Reset durchgeführt: 

Nach einem Wechsel des Toners TN-241 oder TN-245 an Ihrem Brother MFC-9140 CDN muss ein manueller Toner Reset erfolgen. In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie den Toner zurücksetzen müssen.

Der Toner Reset kann direkt auf dem Gerät durchgeführt werden. Sie müssen dabei nichts ausbauen oder demontieren. Als erstes müssen Sie alle Fehlermeldungen oder Hinweismeldungen auf dem Display mit der „Cancel Taste“ quittieren.  Anschließend wechseln Sie in den Fax-Modus, damit das Nummernblock rechts neben dem Display angezeigt wird.
MFC-9140-Display
Merken Sie sich, wo sich die „Stern-Taste“ befindet. (links unten im Tastenfeld), denn das Tastenfeld verschwindet im nächsten Schritt wieder. Drücken sie anschließend den „Home Button“ um in das Hauptmenü zurückzukehren.

Öffnen Sie nun die vordere Klappe Ihres Brother MFC-9140CDN. Anschließend drücken Sie für etwa 5-7 Sekunden die Stern-Taste. D.h. betätigen Sie nun die Stelle, an der sich die Sterntaste befunden hat, um ins Reset Menü für die Toner zu gelangen.

In diesem Menü wählen Sie den Toner aus, den Sie resetten möchten und bestätigen diesen umgehend. Die Kodierung für die Toner können Sie wie folgt erkennen.

Der erste Buchstabe steht dabei immer für die Farbe:

  • K.TNR-STD = TN-241BK / Standard Toner (K=Schwarz)
  • C.TNR-STD = TN-241C / Standart Toner (C=Cyan)
  • M.TNR-STD = TN-241M / Standart Toner (M=Magenta)
  • Y.TNR-STD = TN-241Y / Standart Toner (Y=Yellow)

Im Display wird dann „Ausgeführt“ oder „Accepted“ angezeigt. Schließen Sie nun wieder die Geräteklappe. Der Toner Reset ist beendet und Sie können wieder wie gewohnt drucken.