Print Friendly, PDF & Email

Nextcloud – File is locked

25. Dezember 2018

Nextcloud Meldung „File is locked“ bedeutet, dass diese Datei gesperrt ist. Dies hat zur Folge, dass die Datei weder synchronisiert noch gelöscht werden kann. Diese Sperre kann behoben werden, indem man sich auf der Datenbank einloggt und in der Tabelle „oc_file_locks“ alle Einträge löscht. Wir zeigen hier wie das geht:File is locked

  1. Nextcloud in den Wartungsmodus versetzen
    Um Nextcloud in den Wartungsmodus zu bringen loggen wir uns per FTP auf unseren Webspace ein und editieren die Datei „config.php“ im Verzeichnis „/config“ der Nextcloud-Installation. Zunächst suchen wir im Quelltext nach einer Zeile mit dem Inhalt:‚maintenance‘ => false,

    Hier ändern Sie das Wort false auf true und speichern die Datei anschließend auf dem Webspace. Nextcloud zeigt nun auf der Login-Seite einen entsprechenden Wartungshinweis an. Auch alle Client’s auf den verschiedenen Rechnern sind nun inaktiv!

  2. Einträge aus der Datenbank löschen
    Im nächsten Schritt löschen wir alle Einträge aus der Tabelle „oc_file_locks“ der Nextcloud Datenbank. Die Datenbank erreichen Sie über das Web-Interface von PhpMyAdmin. Dieses Tool wird meist von den Webhostern mit angeboten, um Datenbanken über das Internet administrieren zu können. Nach dem Login auf der Datenbank können wir im SQL-Eingabe-Bereich direkt den Befehl zum Löschen des Tabelleninhaltes eingeben und ausführen lassen.DELETE FROM oc_file_locks WHERE 1

    Das war es auch schon in der Datenbank. Nun loggen Sie sich wieder aus der Datenbank aus.

  3. Nextcloud Wartungsmodus ausschalten
    Um den Wartungsmodus von Nextcloud auszuschalten und die Client-Software wieder zu aktivieren loggen wir uns per FTP wieder in den Webspace ein und editieren erneut die Datei „config.php“ im Verzeichnis „/config„. Zunächst suchen wir im Quelltext nach der Zeile mit dem Inhalt:‚maintenance‘ => true,

    Hier ändern Sie das Wort true auf false und speichern die Datei anschließend auf dem Webspace. Danach sollte die reguläre Login-Seite von Nextcloud beim Aufrufen des Web-Interfaces zu sehen sein. Auch die Netzcloud-Client’s auf den Rechnern sollte nun wieder aktiviert sein.

Sollte das Problem regelmäßig auftritt, dass Dateien den Status „File is locked“ erhalten, kann die Sperre auch permanent deaktiviert werden. Mann kann ein dauerhaftes Abschalten der Dateisperre (file locking) herbei führen.
Aber zu beachten ist, dass das Abschalten keine echte Lösung, sondern nur das Umgehen von Ursachen, ist! Deshalb wird ein Abschalten von unserer Seite aus nicht empfohlen!

Parmanentes Abschalten
Sie können die Dateisperrung deaktivieren, indem Sie die Konfigurationsdatei im Verzeichnis /config/config.php der Nextcloud-Installation bearbeiten:

‚filelocking.enabled‘ => false,