Schlagwort-Archive: Eingabeaufforderung

Print Friendly, PDF & Email

Windows – ICON CACHE reaparieren

1. September 2010

Ab Windows 7 kann es vorkommen, dass Icons nicht mehr mit dem Standartsymbol angezeigt werden. Wenn bei Ihnen die Darstellung der Icons auf dem Desktop durcheinander geraten sind, oder Word, Excel z.B. hat ein plötzlich ein anderes Symbol als sonst, funktioniert der Zwischenspeicher der für die Icons und Symbole zuständig ist, nicht mehr richtig.

Lösung 1 über den Explorer:

Unter C:\Benutzer\“Ihr Benutzername“\AppData\Local muss die Datei IconCache.db gelöscht werden. Falls die Datei IconCache.db nicht angezeigt wird, klicken Sie in der Menüleiste des Explorers auf die Schaltfläche Organisieren und wählen den Menüpunkt Ordner- und Suchoptionen aus.

In den Ordneroptionen wechseln Sie zur Registerkarte Ansicht und entfernen unter Erweiterte Einstellungen das Häkchen vor Geschützte Systemdateien ausblenden. Dann scrollen Sie weiter nach unten um den Menüpunkt Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen zu markieren (einen Punkt setzen). Bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf OK.

Ordneroptionen

Lösung 2 über die Eingabeaufforderung:

  1. CTRL+SHIFT+ESC drücken
  2. Den Prozess Explorer.exe beenden (wenn mehrere Prozesse von explorer.exe aktiv sind, alle abschießen – Prozesse aller Benutzer anzeigen – sonst funktioniert das nicht).
  3. In den Reiter Anwendungen wechselnAnschließend den Windows Task-Manager nicht schließen!
  4. Neuer Task anklicken und CMD.EXE eintippen.
  5. In das CMD-Fenster CD /d %userprofile%\AppData\Local eintippen „Enter“ drücken.
  6. Anschließend denn Befehl DEL IconCache.db /a eingeben und „Enter“ drücken
  7. Dann EXIT eingeben und „Enter“ drücken
  8. Nun im Task-Manager „Neuer Task“ anklicken
  9. EXPLORER.EXE eintippen und OK drücken.

Nun sollten alle Icons wieder richtig dargestellt werden.