Schlagwort-Archive: Netzwerk

Print Friendly

Windows 8.1 – Netzwerkeinstellungen ändern

9. Januar 2014

Es gibt, wie unter Windows 7, auch in Windows 8.1 die drei verschiedene Netzwerkeinstellungen

  • Öffentlich
  • Privat
  • Arbeitsplatz

Haben Sie sich bei der Installation für eines dieser Netzwerke entschieden, ist es schwer dieses  hinterher zu ändern. Wenn Sie die Tastenkombination Win + i drücken wird unter Netzwerke, nur noch angezeigt ob man mit dem Netzwerk verbunden ist oder nicht.

Win8_Netzwerke

Auch mittels der Systemsteuerung / Netzwerk und Freigabecenter kann man das Netzwerk nicht ändern. Hier hat man nur die Möglichkeit ein Heimnetzwerk einzurichten.

Win8_Netzwerk_Freigabecenter

Einstellungen zur Heimnetzgruppe kann man dann in den PC-Einstellungen vornehmen:

  • Win + i drücken
  • Unten PC-Einstellungen ändern
  • Dann Links Netzwerk / Heimnetzgruppe

Netzwerk über Windows 8.1 PC-Einstellungen ändern:

Um das Netzwerk über die PC-Einstellungen in der Metrooberfläche zu ändern muss man:Win8_Netzwerke_Metro

  • Win + i drücken
    (alternativ Win + C / Einstellungen)
  • Unten dann PC-Einstellungen ändern
  • Links Netzwerk anklicken / Verbindungen
  • Ein Klick auf das Verbundene Netzwerk

Hier können Sie nun nach Geräte und Inhalte suchenWin8_Netzwerke_Metro_2

  • Aus bedeutet öffentliches Netzwerk
  • Ein bedeutet Privates Netzwerk

 

Die Einstellung lässt sich dann über Win + X / Systemsteuerung / Netzwerk und Freigabecenter überprüfen.

Netzwerk in der Registry ändern Windows 8.1:

Um das Netzwerk von Öffentlich auf Privat oder umgedreht umzustellen, bleibt auch die Möglichkeit über die Registry, wie schon unter Windows 8.

  • Windows Taste + R drücken
  • regedit eintippen und starten
  • Zum Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\profiles\<Deine Profilnummer>
  • Änder Sie den Wert „Category“ entsprechend Ihren Wünschen ab.
    • Öffentlich = 0
    • Privat = 1
    • Arbeitsplatz = 2

Win8_Netzwerke_Metro_3

Nach einem Neustart des Systems ist dann im Netzwerk und Freigabecenter die Änderung sichtbar.

Netzwerk unter Windows 8.1 über die Lokale Sicherheitsrichtlinie ändern:

Hier müssen Sie wie folgt vorgehen:

  • Win + R drücken, secpol.msc eingeben und starten
  • Unter Sicherheitseinstellungen/ Netzwerklisten-Manager-Richtlinien anklicken
  • Rechts dann Netzwerk doppelklicken
  • Im neuen Fenster nun den Reiter Netzwerkadressen anklicken
  • Standorttyp nun auf Privat oder Öffentlich ändern.

Win8_Netzwerke_Metro_4

 

Print Friendly

Windows 8 – Netzwerkeinstellungen ändern

8. Januar 2014

Von Windows 7 her kennen Sie ja Systemsteuerung / Netzwerk und Freigabecenter und dort klicken Sie auf das Netzwerk und ändert dieses in Heimnetzwerk , Arbeitsplatznetzwerk oder auch in eine Öffentliches Netzwerk.

Unter Windows 8 wurde diese Einstellung geändert. Man muss jetzt nicht zwangsweise über die Systemsteuerung um ein Profil zu ändern. Neu ist auch,dass man nun Netzwerkprofile erstellen kann.

Vom Desktop aus:Win8_Netzwerksymbol

  • Linksklick auf das Netzwerkzeichen
  • Es öffnet sich rechts die Netzwerkleiste

Vom Metro Startmenü aus:Win8_Netzwerk_Metro

  • Win-Taste + C
  • Linksklick auf das Netzwerksymbol

 

Nun geht es in der gleichen Reihenfolge weiter. Es ist egal, ob Sie mit dem Desktop oder dem Metro Menü arbeiten:Win8_Netzwerke

  • Rechtsklick auf Verbunden
  • Und auf das aufgehende Popup klicken.
  • Nun kann man zwischen Für öffentliche Netzwerke oder Für Heim- oder Arbeitsnetzwerke auswählen.

Als Tipp, man kann sich auch eine Verknüpfung erstelllen, um direkt ans Ziel zu gelangen:

Netzwerkpanel öffnen: rundll32.exe %SystemRoot%\system32\van.dll,RunVAN
(Jetzt öffnet sich nicht mehr das kleine PopUp im Systray, sondern rechts das Netzwerkpanel.)

Netzwerkprofile erstellen:

Um die richtigen Einstellungen für die jeweiligen Netzwerke durchzuführen, mussen Sie:

  • Im Metro Start Menü einfach Systemsteuerung tippen und öffnenWin8_Netzwerkprofil_1
    (Im Desktop Win + X Systemsteuerung)
  • Netzwerk und Freigabecenter
  • Links dann Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern

Nun hat man die Möglichkeit die Freigabeoptionen, Mediastreamingoptionen oder die Verschlüsselung fürWin8_Netzwerkprofil_2

  • Privat
  • Gast oder Öffentlich
  • Alle Netzwerke (allgemeine Einstellungen)

einzustellen und abzuspeichern.

Netzwerkprofil in der Registry ändern:

  • Windows Taste + R drücken
  • regedit eintippen und starten
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\profiles\<Dein Profil> gehen
  • Änder den Wert „Category“ entsprechend deinen Wünschen ab.
    • Öffentlich = 0
    • Privat = 1
    • Arbeitsplatz = 2

Die Änderung wird erst nach dem Neustart des Systems übernommen.

Print Friendly

Windows 8 – Netzwerk Name ändern

8. Januar 2014

Sie möchten Ihrem Netzwerk unter Windows 8 einen Namen geben um dieses besser identifizieren zu können. Das System selbst vergibt bei neuen Netzwerken automatisiert eine fortlaufende Nummer (Netzwerk 1, Netzwerk 2, usw.). Dies ist nicht mehr, wie unter Windows 7 und in unseren FAQs beschrieben, möglich. Bei Windows 8 ist hier eine Änderung in der Registrierung notwendig.

  1. Start > Ausführen > Regedit eingeben
    Regedit
    und OK klicken
  2. Suchen Sie und klicken Sie dann auf den folgenden Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles
  3. Dort den Wert ProfileName des gewünschten Netzwerks nach Belieben anpassen.

Für die Aktivierung der Änderungen ist ein Neustart des Systems notwendig!

Print Friendly

Sollte IP-Kameras über ein separates Netzwerk betrieben werden?

25. Juni 2013

Es ist nicht unbedingt notwendig, dass Sie Ihre IP-Kamera und andere Sicherheitstechnik über ein separates Netzwerk betreiben. Man sollte bei der Entscheidung zwei wichtigen Faktoren beachten.

  1. Die Bandbreite des bestehenden Netzwerks, die Anzahl der IP-Kameras, die Sie über dieses Netzwerk betreiben möchten, sowie die Aufnahmegeschwindigkeit und Qualität der Videoaufnahmen, die Sie über das lokale Netzwerk sichten möchten.
  2. Die Sicherheit! Planen Sie, über das Internet aus der Ferne auf die Kameras zuzugreifen? Falls nicht genügend Bandbreite verfügbar ist um die gewünschte Bildrate und die nötige Qualität zu erzielen, muss über eine Neustrukturierung des Netzwerks nachgedacht werden. In diesem Fall ist es sinnvoll, Videostreams und anderen Traffic ohne sich über die Netzwerksicherheit Gedanken zu machen, von einander zu trennen. Falls die IP-Kameras sich das Netzwerk jedoch mit anderem Traffic teilen und Sie vor haben, das Netzwerk für den Zugriff auf die Kameras über das Internet freizugeben, sollten Sie sich unbedingt über mögliche Sicherheitslücken im Klaren sein.

Wir empfehlen Ihnen die möglichen Auswirkungen für Ihr Unternehmen in Sachen Sicherheit mit Ihrem Administrator zu besprechen.

Print Friendly

Windows 7 – Netzwerke umbenennen / löschen

3. Juli 2010

Netzwerk „?“ ist eine Bezeichnung die Windows 7 vorschlägt.

Man kann diese Bezeichnung auch einfach ändern indem man auf das Häuschen/Bürogebäude/Sitzbank neben der Bezeichnung „Netzwerk ?“ klickt.

Netzwerk_Freigabecenter

Umbenennen:

Im Fenster Netzwerkname kann der vorgeschlagene Name geändert werden.

Löschen:

Unten auf Netzwerkadressen zusammenführen oder löschen klicken.

Liste mit allen Bezeichnungen wir aufgeführt, dort können nicht verwendete Einträge gelöscht werden!