Schlagwort-Archive: Windows 8.1

Print Friendly, PDF & Email

Desktop Symbole Windows 10

9. Februar 2017

Die Desktop Symbole in Windows 10 sind standardmäßig etwas groß eingestellt. Wenn Sie die Icons verkleinern möchten, zeigen wir ihnen wie das funktioniert. Die Programm Icons und Datei Symbole auf dem Desktop können Sie unter Windows 10 beliebig vergrößern oder verkleinern:

  1. Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop.
  2. Im Kontext-Menü finden Sie unter „Ansicht“ die Optionen „Große Symbole“, „Mittelgroße Symbole“ und „Kleine Symbole“. Entscheiden Sie sich für einen Eintrag, um die Desktop-Icons dementsprechend zu skalieren.
    Desktop Symbole größe
  3. Alternativ können Sie die Größe der Symbole auch mit mit einer Tastenkombination stufenlos verstellen. Wechseln Sie dazu auf den Desktop und halten Sie die [Strg]-Taste gedrückt. Drehen Sie anschließend am Mausrad,  um die Größe der Icons individuell und stufenlos zu skalieren. Haben Sie die gewünschte Größe erreicht, lassen Sie die [Strg]-Taste wieder los.
Print Friendly, PDF & Email

Windows 8 telefonisch aktivieren

2. Januar 2015

So können Sie Windows 8 telefonisch aktivieren.
Dieser Ablauf gilt natürlich auch für Windows 8.1

Wenn Sie eine Meldung mit dem Hinweis erhalten haben, dass Windows nicht aktiviert werden konnte, finden Sie in der Microsofthilfe einige Gründe, warum die Aktivierung möglicherweise fehlgeschlagen ist, und Tipps zum Beheben des Problems. Weitere Informationen zu Aktivierungsfehlern, finden Sie unter Hilfe bei Aktivierungsfehlern.

Wie Sie Ihre Windows 8.1 oder Windows 8 telefonisch aktivieren können zeigen wir Ihnen hier:

  1. Zeigen Sie mit der Maus in die untere linke Ecke und klicken dort mit der rechten Maustaste. Wählen Sie den Eintrag Eingabeaufforderung (Administrator) oder starten Sie bitte die „cmd.exe“ im administrativen Modus und Bestätigen Sie den dann erscheinenden Dialog mit „Ja„.
    Win8_Eingabeaufforderung Win8_CMD
  2. In der Eingabeaufforderung schreiben Sie einfach den Befehl SLUI 4 und bestätigen diesen mit der Entertaste. Anschließend erscheint der Windows-8 Produktaktivierungs-Assistent.
    Win8_SLUI4
  3. Im nun öffnenden Fenster wählen Sie unter „Land oder Region auswählen“ Ihre Land aus und klicken auf weiter.
  4. Nachdem Sie diese Option ausgewählt haben, wird die entsprechende Telefonnummer angezeigt, um das Windows 8 oder 8.1 telefonisch zu aktivieren. Hier werden Ihnen zwei Hotlines angeboten. Die Gebührenfrei Hotline ist nur über das Festnetz erreichbar.
    (TIPP: Über Mobiltelefon mit unterdrückter Rufnummer funktioniert es meistens auch!)
    Win8_InstallationsID
  5. Beim telefonischen Kontakt mit Microsoft müssen Sie den Anweisungen der Computerstimme folgen. Anschließend fragt diese die neuen Blöcke der Installations-ID ab. Diese müssen Sie über die Telefontastatur eingeben. Nach der Eingabe wird eventuell gefragt, auf wie vielen Rechnern Sie das Produkt installiert haben. Hier drücken Sie die Ziffer 1. Anschließend klicken Sie aus „Bestätigungs-ID eingeben“ um auf die Eingabemaske zu kommen.
  6. Nun öffnet sich ein neues Fenster, in dass Sie die von der Computerstimme angesagte Betätigungs-ID eingeben müssen. Diese ID besteht aus acht Blöcken und wird in Abschnitten von A bis H angesagt.
    Win8_ID_eingeben
  7. Wenn Sie alle Blöcke eingegeben haben klicken Sie auf den Button „Windows aktivieren„. Anschließend kommt die Meldung – Vielen dank, Sie sind fertig.
Print Friendly, PDF & Email

Windows 8.1 – Browserauswahl deinstallieren (Update KB976002)

23. März 2014

Hat man bei Windows 8.1 über Windows Update sich den Microsoft Browserwahlbildschirm installiert, bekommt man das übliche Bild zu sehen, ob man den Firefox, Opera oder Chrome installieren oder den Internet Explorer nutzen möchte. Um diese Abfrage wieder zu entfernen, gibt es drei Lösungsmöglichkeiten:

Lösung 1:

  • Rechtsklick in die Taskleiste Task Manager aufrufen
  • Reiter Autostart und dort den Eintrag löschen

Lösung 2:

  • Haben Sie die Windows Updates auf manuell stehen, dann reicht es aus, wenn Sie das Update für Micrsoft Browserazswahlbildschirm (kb976002) einen rechts Klick machen und dieses auf Update ausblenden setzen.

Variante 3:

Ist die Browserauswahl bereits installiert worden, kann diese wie folgt entfernt werden:

  • Win + R drücken und den Befehl regedit eingeben
  • Zum Pfad HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run gehen
  • Hier denn Schlüssel BrowserChoice per Rechtsklick löschenWin8-1_Browserwahl_1

Info: Über Windows Update unter den Installierte Updates lässt sich das Update kb976002 nicht entfernen!

  • Im Metro Startmenü klicken Sie mit einem Rechtsklick auf das Icon Browserauswahl
  • Anschließend unten „Von Start lösen“ anklickenWin8-1_Browserwahl_2

Nun können Sie das Icon unter (Alle) Apps Browserauswahl entfernen:

  • Öffnen Sie den Explorer
  • Dort zum Pfad C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs gehen
  • Hier kann die Verknüpfung per Rechtsklick löschen werden.
Print Friendly, PDF & Email

Windows 8.1 – Netzwerkeinstellungen ändern

9. Januar 2014

Es gibt, wie unter Windows 7, auch in Windows 8.1 die drei verschiedene Netzwerkeinstellungen

  • Öffentlich
  • Privat
  • Arbeitsplatz

Haben Sie sich bei der Installation für eines dieser Netzwerke entschieden, ist es schwer dieses  hinterher zu ändern. Wenn Sie die Tastenkombination Win + i drücken wird unter Netzwerke, nur noch angezeigt ob man mit dem Netzwerk verbunden ist oder nicht.

Win8_Netzwerke

Auch mittels der Systemsteuerung / Netzwerk und Freigabecenter kann man das Netzwerk nicht ändern. Hier hat man nur die Möglichkeit ein Heimnetzwerk einzurichten.

Win8_Netzwerk_Freigabecenter

Einstellungen zur Heimnetzgruppe kann man dann in den PC-Einstellungen vornehmen:

  • Win + i drücken
  • Unten PC-Einstellungen ändern
  • Dann Links Netzwerk / Heimnetzgruppe

Netzwerk über Windows 8.1 PC-Einstellungen ändern:

Um das Netzwerk über die PC-Einstellungen in der Metrooberfläche zu ändern muss man:Win8_Netzwerke_Metro

  • Win + i drücken
    (alternativ Win + C / Einstellungen)
  • Unten dann PC-Einstellungen ändern
  • Links Netzwerk anklicken / Verbindungen
  • Ein Klick auf das Verbundene Netzwerk

Hier können Sie nun nach Geräte und Inhalte suchenWin8_Netzwerke_Metro_2

  • Aus bedeutet öffentliches Netzwerk
  • Ein bedeutet Privates Netzwerk

 

Die Einstellung lässt sich dann über Win + X / Systemsteuerung / Netzwerk und Freigabecenter überprüfen.

Netzwerk in der Registry ändern Windows 8.1:

Um das Netzwerk von Öffentlich auf Privat oder umgedreht umzustellen, bleibt auch die Möglichkeit über die Registry, wie schon unter Windows 8.

  • Windows Taste + R drücken
  • regedit eintippen und starten
  • Zum Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\profiles\<Deine Profilnummer>
  • Änder Sie den Wert „Category“ entsprechend Ihren Wünschen ab.
    • Öffentlich = 0
    • Privat = 1
    • Arbeitsplatz = 2

Win8_Netzwerke_Metro_3

Nach einem Neustart des Systems ist dann im Netzwerk und Freigabecenter die Änderung sichtbar.

Netzwerk unter Windows 8.1 über die Lokale Sicherheitsrichtlinie ändern:

Hier müssen Sie wie folgt vorgehen:

  • Win + R drücken, secpol.msc eingeben und starten
  • Unter Sicherheitseinstellungen/ Netzwerklisten-Manager-Richtlinien anklicken
  • Rechts dann Netzwerk doppelklicken
  • Im neuen Fenster nun den Reiter Netzwerkadressen anklicken
  • Standorttyp nun auf Privat oder Öffentlich ändern.

Win8_Netzwerke_Metro_4