Print Friendly, PDF & Email

Windows Fotoanzeige in Windows 10 nutzen

4. Januar 2016

Die Windows Fotoanzeige welche unter Windows 7 Standard war wird in Windows 10 primär nicht genutzt. Unter Windows 10 werden Bilder über die Fotos-App geöffnet. Leider funktioniert dies nicht bei allen Nutzern ohne Probleme. Einige User erhalten beim versuch ein Bild über die Fotos-App zu öffnen folgende Fehlermeldung:

Ungültiger Wert für Registrierung

Mit einem Trick können Sie jedoch auch die alte Fotoanzeige weiter nutzen. Diese ist unter Windows 10 nicht verschwunden, sondern wird nur noch für spezielle Bild-Dateien genutzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die alte und bewährte Windows Fotoanzeige für alle Dateitypen reaktivieren.

Alte Windows Fotoanzeige unter Windows 10 aktivieren:Windows Fotoanzeige Regedit

  1. Drücken Sie gleichzeitig auf die Tasten [Windows] und [R], so dass sich der Befehl „Ausführen“ öffnet oder Sie geben denn Namen im Suchfeld von Windows 10 ein.
  2. Geben Sie den Befehl „regedit“ ein und bestätigen mit „OK„. Anschließend öffnet sich der Registrierungs-Editor.
  3. Navigieren Sie links zum Pfad:“HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows PhotoViewer\Capabilities\FileAssociations„.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich in der rechten Seite und wählen Sie unter „Neu“ die „Zeichenfolge“ aus.
  5. Benennen Sie die Zeichenfolge „.jpg“ und öffnen Sie diese mit einem Doppelklick.
  6. Anschließend setzen Sie als Wert „PhotoViewer.FileAssoc.Tiff“ und bestätigen mit „OK„.
  7. Wiederholen Sie den Vorgang 4. – 6. für alle anderen gewünschten Bild-Formate wie BMP, PNG, JPEG, GIF, usw. Der Wert bleibt  immer der gleiche!
  8. Schließen Sie den Registrierungs-Editor.

Alte Windows Fotoanzeige unter Windows 10 als Standard wählen:Win10 Windows Fotoanzeige

  1. Öffnen Sie eine beliebige Bild-Datei mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Öffnen mit
  2. Nun haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Anzeigeprogrammen. Wählen Sie hier die „Windows-Fotoanzeige„.
  3. Aktivieren Sie anschließend die Option „Immer diese App zum Öffnen von Dateien nutzen„.
  4. Über den Button „OK“ werden Ihre Einstellungen gespeichert. Die Abfrage kommt bei jedem Bild-Dateityp nur einmal!