Print Friendly, PDF & Email

WordPress Versionen zum Download

16. Januar 2015

Um WordPress aktuell zu halten gibt es die automatische Update Funktion direkt im Backend von WordPress. Allein aus Sicherheitsgründen sollte WordPress immer in der aktuellen Version installiert sein. Manchmal gibt es allerdings auch Fälle in denen man auf ein Downgrade angewiesen ist.

Sollten nach dem automatischen Update Plugins nicht mehr funktionieren auf die man dringend angewiesen ist, oder hat man Probleme mit dem Theme, dann wird bis zu einem Update des Plugins oder einer Anpassung des Themes auf die ältere Version gewechselt und die Funktionalität ist wieder hergestellt. Das Downgrade auf eine ältere Version muss mittels FTP erfolgen. Version runterladen, entpacken und mittels einem FTP Programmen auf den Server laden.

Für die deutsche Version von WordPress gibt es ein Archiv mit allen Versionen:
https://de.wordpress.org/releases

Für die englische Version von WordPress gibt es ebenfalls ein Archiv, sogar mit allen Beta und Release Candidate Versionen:
https://wordpress.org/download/release-archive/