var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//www.fischer-engstingen.de/statistik/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.data-privacy-src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();

Fehler Update Suche in Windows 7

Fehler Update Suche ein Windows 7 - Seit einigen Tagen treten Fehler bei der Update Suche in Windows 7 auf. Wenn Sie über die Systemsteuerung Windows Update aufrufen und nach Updates suchen möchten, erhalten Sie nach der Meldung „Es wird nach Updates gesucht…“ die Fehlermeldung: „Mit Windows Update kann derzeit nicht nach Updates gesucht werden, da der Dienst nicht ausgeführt wird. Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten.„ Das Update-Fenster informierte Sie, mit der Meldung, dass Sie nach Updates suchen könne, ohne selbst die Suche anzustoßen. Nach einem Klick auf "Nach Updates suchen" kommt schon die Fehlermeldung, dass die Suche nicht möglich ist, da der [...]

2020-01-15T18:16:02+01:0020. Februar 2018|Microsoft Windows, Microsoft Windows 7, Software|

Convenience Update Windows 7

Bei einer Neuinstallation von Windows 7 müssen neben den Treibern und Programmen auch unzähligen Updates wieder installiert werden. Microsoft hat nun eine komfortable Lösung durch das neue sogenannte Convenience Update Rollup geschaffen. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um ein Update-Paket das nahezu alle Aktualisierungen seit dem Erscheinen des Service-Pack 1 (SP1) enthält. Man könnte also auch von einem Service-Pack 2 für Windows 7 sprechen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie das Convenience Update Rollup installieren: Service Pack 1 installieren, wenn noch nicht geschehen: Sollte Ihr Windows 7 Rechner gerade eine Neuinstallation hinter sich haben, installieren Sie das Service-Pack 1. Sie [...]

2020-01-14T14:13:12+01:0020. Mai 2016|Microsoft Windows, Software|

Tastatursperre Windows 7 deaktivieren

Wenn Sie aus versehen bei Windows 7 die rechte UMSCHALT-Taste für acht Sekunden gedrückt halten, aktiviert sie die Anschlagverzögerung für die Tastatur. Dies hat zur Folge, das die Tastatur gesperrt wird. Wie bekommen Sie diese wieder aktiviert? Lösung: Gehen Sie in die Systemsteuerung Dort gelangen Sie zu den Optionen "Erleichterte Bedienung" Dort gehen Sie ins Untermenü "Center für erleichterte Bedienung" Die benötigten Optionen finden Sie anschließend im Menü "Bedienung der Tastatur" In diesem Tastatur-Menü müssen Sie die "Anschlagsverzögerung" deaktivieren, also den Hacken entfernen. Anschließend funktioniert die Tastatur wieder wie gewohnt. Hinweis: Diese Einstellungen werden Userbezogen gespeichert.

Windows 7 – Ändern des virtuellen Arbeitsspeichers

Wenn Sie Warnungen erhalten, dass der virtuelle Arbeitsspeicher nicht ausreicht, müssen Sie die Mindestgröße der Auslagerungsdatei vergrößern. Windows legt die anfängliche Mindestgröße der Auslagerungsdatei auf den Umfang des im Computer installierten Arbeitsspeichers (Random Access Memory, RAM) und die Maximalgröße auf das Dreifache des im Computer installierten RAM fest. Wenn bei diesen empfohlenen Werten Warnungen angezeigt werden, vergrößern Sie die Minimal- und die Maximalgröße. Öffnen Sie "System", indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, mit der rechten Maustaste auf Computer klicken und dann auf Eigenschaften klicken. Klicken Sie im linken Bereich auf Erweiterte Systemeinstellungen. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder [...]

Windows 7 schneller herunterfahren

Durch langes Arbeiten am Computer öffnen sich im Hintergrund häufig mehrere Programme und Dienste, die beim Herunterfahren des Betriebssystems Verzögerungen verursachen können. Windows gibt dafür eine bestimmte Zeit vor, in der diese vom System automatisch beendet werden. Noch aktive Anwendungen werden dann automatisch beendet. Der dafür voreingestellte Wert liegt bei 12 Sek. Dieser lässt sich in der Registrierung anpassen. Shutdown Zeit herabsetzen Start > Ausführen > Regedit eingebenund OK klicken Suchen Sie und klicken Sie dann auf den folgenden Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control Hier wird im rechten Fenster der Eintrag "WaitToKillServiceTimeout" per Doppelklick aufgerufen und der Wert 2000 eingegeben. (2000 Millisekunden entsprechen 2 [...]

2020-01-14T14:13:10+01:0010. November 2013|Microsoft Windows, Microsoft Windows 7, Software|

Windows 8 Desktop wie bei Windows 7

Die CharmBar im Windows 8 deaktivieren Vielen Nutzern von Windows 8, die einen Desktop-PC oder ein Notebook benutzen, wird sicherlich schon aufgefallen sein, dass beim Schließen eines Dokuments oder eines Programms im rechten oberen Bereich die CharmBar von Windows 8 dazwischen funkt. Es gibt eine Möglichkeit das automatische Auftauchen der Charmbar zu verhindern. Die Charmbar wird dabei nicht gänzlich deaktiviert. Über die Tastenkombination Windowstaste + C bleibt sie weiterhin jederzeit aufrufbar. Durch die manuelle oder automatische Veränderung eines Registry-Eintrags lässt sich das automatische Auftauchen der CharmBar deaktivieren. Dazu gehen wir mittels Windows + C auf Suchen und geben dort regedit [...]