var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//www.fischer-engstingen.de/statistik/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.data-privacy-src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();

Auerswald Ansage Voicemailbox mit Funktionstaste aufsprechen

Uns wurde immer wieder die Frage gestellt, wie man die Ansage einer Voicemailbox mit Funktionstaste am Systemtelefon anhören oder aufsprechen kann? An einem Systemtelefonen kann das Anhören und Aufsprechen einer Ansagen der Voicemailbox nicht direkt belegt werden. Hier muss mit Programmierfolgen der Anlage gearbeitet werden. An einem IP-Systemtelefon auch per Menü. Programmierfolge Voicemailbox mit Funktionstaste für Ansage anhören: ##8 [Admin-, Subadmin-, Benutzer-PIN] *576 [Nr. der Ansage 0-9 (0=10)] [int. Rufnummer der Voicemailbox] # [Wiedergabe der Aufzeichnung] Programmierfolge Voicemailbox mit Funktionstaste für Ansage aufsprechen: ##8 [Admin-, Subadmin-, Benutzer-PIN] *566 [Nr. der Ansage 0-9 (0=10)] [int. Rufnummer der Voicemailbox] * [Quittungston] * [...]

2020-01-15T17:32:44+01:0030. August 2018|Auerswald, Telekommunikation|

Auerswald Betriebssystem der TK-Anlagen installieren – Intern

Neue SD-Karte für das Betriebssystem der TK-Anlagen erstellen COMpact 4000 / COMpact 5000 / COMmander 6000 Generieren einer SD-Karte für das Betriebssystem einer Auerswald TK-Anlagen aus einem SD-Karten-Image unter Windows: Es wird einen SDHC-Kartenleser an dem Computer benötigt. Für das Betriebssystem braucht man eine 4 GB SDHC-Karte. Auerswald empfiehlt ausdrücklich die Verwendung einer neuen SDHC-Karte, um etwaige Hardwareprobleme der existierenden Karte ausschließen zu können. Es sollte sich dabei um eine höherwertige Karte für industrielle Anwendung handeln. Folgende Herstellermarken stehen hierfür zur Verfügung: Swissbit, Transcend, Cactus, Apro, Delkin Industrial, ATP Nun die aktuelle und passende Auerswald-Imagedatei als ZIP-Datei herunterladen und auf [...]

2020-01-14T14:13:13+01:0014. Januar 2017|Auerswald, Telekommunikation|

Auerswald COMpact Infos – Intern

Allgemeine Informationen: Fernkonfiguration freigeben an internem Teilnehmer: ## 8 PIN * 91 # Fernkonfiguration freigeben von externen Amt: Fernschaltrufnummer ## 8 PIN * 91 # IP-Adresse der TK-Anlage ermitteln/ändern: IPv4-Adresse der TK-Anlage über internen Teilnehmer abfragen: ## 8 * 941 # Tool PBXFinder von der Auerswald installieren und auf diesem Weg nach der Adresse suchen. Neue IP-Adresse über Telefon vergeben: ##8 [Admin-Pin]*931 (IP-Adresse ohne Punkte) COMpact 4000 - 6000: APIPA IP-Adresse: 169.254.1.240 Zeitserver: alle 5 Stunden über NTP- Serverdienst für VoIP-Endgeräte (TK-Anlagen 4000 - 6000)

2020-01-14T14:13:08+01:003. September 2016|Auerswald, Intern|

All-IP Anschluss der Telekom und Inbetriebnahme einer Telefonanlage

All-IP Anschluss - Umstellung einer Auerswald COMpact 5020 IP Die Umkonfiguration der Telefonanlage COMpact 5020 VoIP ist eigentlich nicht schwer. Allerdings muss man ein paar Zusammenhänge und Hintergrundinformationen der diversen Einstellungen kennen und in der richtigen Reihenfolge durchführen. 1. VoIP-Kanäle einstellen Die COMpact 5010/5020 VoIP besitzt auf dem Grundboard 2 VoIP-Kanäle. Diese sind werksseitig als interne Kanäle festgelegt. In Menü "Administration / Server-Konfiguration" finden Sie ganz unten die Einstellmöglichkeit für die VoIP-Kanäle. Im Grundausbau ist man gezwungen die beiden Kanäle von intern auf extern zu stellen. Sie möchten ja auch 2 externe Gespräche (kommend und/oder gehend) führen können. Dieses Leistungsmerkmal stellt [...]

2020-01-14T14:13:12+01:0030. März 2015|Auerswald, Telekommunikation|

Auerswald – PBX Find

Auerswald bietet inzwischen ein reichhaltiges Angebot an netzwerkfähigen ITK-Systemen. Um Ihnen die Inbetriebnahme zu vereinfachen, stellen wir Ihnen ab sofort PBX Find zur Verfügung. Das Tool sucht im lokalen Netzwerk nach Auerswald ITK-Systemen und zeigt diese an. Durch einen Mausklick wird dann der Konfigurationsmanager des Systems aufgerufen. PBX Find steht für die Telefonanlagen COMpact 5010/5020 VoIP, COMmander-6000-Serie, COMmander Basic.2 / Basic.2 19" sowie COMmander Business / Business 19" mit den Betriebssystemen ab Windows XP zur Verfügung. Hier geht´s zum Download auf der Homepage des Herstellers!

2020-01-14T14:13:08+01:0018. Dezember 2013|Auerswald, Intern, Telekommunikation|

Auerswald – PBX Phonebook Convert

Das Konvertieren von Adressbüchern aus verschieden Auerswald TK-Anlagen ist mit dem Hilfsprogramm PBX Phonebook Convert schnell erledigt. Dabei muss die Software nicht einmal installiert werden. Sie können so z. B. das Adressbuch aus einer COMpact 5010/5020 VoIP exportieren, mit PBX Phonebook Convert in ein gültiges Format für den COMmander 6000 umwandeln und anschließend in die neue TK-Anlage importieren. Unterstützt werden Adressbücher der TK-Anlagen COMpact 3000, COMpact 5010/5020 VoIP, COMmander Basic.2, COMmander Business, COMmander 6000 und die IP-DECT Server WS-400 IP und WS-650 IP. Sie finden PBX Phonebook Convert als Download auf den Serviceseitender Firma Auerswald. Zu finden ist es auf [...]

2020-01-14T14:13:08+01:0018. Dezember 2013|Auerswald, Intern, Telekommunikation|

Auerswald – Voicemailbox Verzögerungszeit einstellen

Sie möchten an Ihrer Auerswald Voicemailbox die Verzögerungszeit des automatischen Pick-Up verändern, da die Voicemailbox das Gespräch zu früh an nimmt. Lösung: Loggen Sie sich über das Webinterface in Ihrer Auerswald Telefonanlage ein. Gehen Sie im Konfigurationsmenü über "COMset > Allgemeine Einstellungen > Globales" zum Einstellungsmenü "Teilnehmer-Einstellungen" Dort finden Sie den Menüpunkt "Wartezeit für Uml. bei Nichtmelden (1..60 Sek.)" Standardmäßig sind der Wert auf 10 Sekunden voreingestellt, was ca. 2 mal Klingeln entspricht. Hier können Sie den wert nach Bedarf zwischen 1 Sek. und 60 Sek. anpassen. (Diese Einstellung gilt allerdings global für alle Rufweiterleitungen bei Nichtmelden!)

2020-01-14T14:13:10+01:003. November 2013|Auerswald, Telekommunikation|

Auerswald TK-Anlagen Infos – Intern

IP-Adresse einer TK-Anlage abfragen: Heben Sie den Hörer eines internen Nebenstellenapparats, welches CLIP-fähigen ist ab. Wählen Sie ##8*941#. Sie hören den internen Quittungston (pulsierender Ton). Legen Sie den Hörer auf. Sie erhalten einen Rückruf. Die IP-Adresse der TK-Anlage wird im Display des Telefons 12-stellig angezeigt, z. B. für 192.168.2.10 oder 192168002010. Reset oder Auslieferungszustand an einer Compact 4410 durchführen: Eine Beschreibung zum Rücksetzen in den Auslieferzustand finden Sie im Installationshandbuch auf Seite 58. Achtung - dabei bleibt das Errichterpasswort erhalten, dieses müssen Sie, wenn vorhanden manuell löschen. zum vergrößern anklicken  

2020-01-14T14:13:07+01:0029. Juni 2013|Auerswald, Intern, Telekommunikation|

Auerswald COMfortel Infos – Intern

 COMfortel M-210 Messmodus aktivieren. *9989* + "Wählen" Handset zurück setzen: *99950* + "Wählen" COMfortel DECT 900  Messmodus aktivieren. Taste 7 gedrückt halten & Navigationkreuz nach unten COMfortel 2500AB Auslieferungszustand wiederherstellen. Menue #201 OK SD-Card formatieren: Menue #206 OK COMfortel 2600IP Auslieferungszustand wiederherstellen: Telefon vom Stromnetz trennen Am Tastenfeld die dritte Taste von oben und die dritte Taste von unten drücken und halten Stromzufuhr am Telefon wiederherstellen bei gedrückten Tasten (siehe Punkt 2.) Eine Anzeige-LED blinkt nun schnell Wenn diese wieder langsam blinkt, die zwei Tasten loslassen Das Telefon bootet nun im Werkszustand neu COMfortel 3500 Auslieferungszustand wiederherstellen: Anwendung auswählen > Einstellungen > [...]

2020-01-14T14:13:07+01:0031. Mai 2013|Auerswald, Intern|

Schnurlosen Telefone für das COMfortel DECT IP1040 System

Neben dem Auerswald COMfortel DECT 900C sind weitere DECT-Telefone zusammen mit dem COMfortel DECT IP1040 funktionsfähig. Die folgenden Telefone hat die Firma Auerswald getestet: Siemens Gigaset M2 professional Siemens Gigaset S3 professional Siemens Gigaset SL3 professional Siemens Gigaset S4 professional Siemens Gigaset SL4 professional Es wurde aber auch schon einige andere Gigaset-Telefone zusammen mit dem COMfortel DECT IP1040 funktionsfähig betrieben. Darunter sind u. a. Gigaset SL78H und Gigaset S810H im Einsatz. Diese Produkte hat aber der Hersteller selbst nicht getestet, eine Gewähr für die Funktionsfähigkeit kann daher nicht zugesichert werden. Hinweis: Bei der Verwendung von z. B. Siemens-DECT-Telefonen ist das [...]

2020-01-14T14:13:10+01:0031. Mai 2013|Auerswald, Telekommunikation|