Schlagwort-Archive: Windows 10

NetJapan verursacht Bluescreen

NetJapan Problem nach Windows 10 UpdateEine WARNUNG von der Firma NetJapan:

Windows 10 Creators Update in Verbindung mit der Backupsoftware von NetJapan verursacht bei Backup Ausführung einen Bluescreen!

Aktualisieren Sie Ihre ActiveImage Protector Desktop Edition oder Personal Edition auf die ste Version, aber lesen Sie ZUERST die Update-Prozedur in unserem Download.

Windows 10 Creators-Update kann die ActiveImage Protector Desktop oder Personal Software aufgrund einer zufälligen Korruption der Systemregistrierungsdatei zum Zeitpunkt der Verarbeitung des nächsten geplanten Backups einen Blue Screen verursachen (nach dem Aktualisieren von Windows 10 auf den Creators-Build 1703).  Weiterlesen

Anniversary Update Windows 10

Anniversary UpdateDas Anniversary Update wird ab heute den 02. August 2016 von Microsoft an die Windows 10 Nutzer ausgerollt und installiert. Das Update wird in Form eines rund drei Gigabyte großen Update-Pakets verteilt. Das Update von Windows 10 beschert uns aber nicht nur viele neue Funktionen, sondern auch so manche Einschränkung. So wird beispielsweise als Standardsuche nun Microsoft Systemassistent Cortana voreingestellt. Leider lässt sich diese auch nicht so ohne weiteres wieder abschalten, denn die Redmonder haben den dazugehörigen Eintrag aus den Einstellungen entfernt. Was aber, wenn man als Windows-10-Nutzer Cortana gar nicht nutzen möchte?  Weiterlesen

Windows Redstone – das Update

Windows Redstone – Infos zum geplanten Windows-10-Update

Windows Redstoneist der Codename für den nächsten großen Windows 10 Versionssprung der im Juli stattfinden soll, passend zum einjährigen Geburtstag des Microsoft Betriebssystems. Aktuell ist gerade Windows 10 in der Version 1511 Build 10586 vom letzten November, dem ersten großen Update.
Am augenfälligsten ber der kommenden Anniversay-Edition ist das geänderte Startmenü bzw. der Startscreen für den Tablet-Modus. Das Menü zeigt jetzt links neben den Kacheln die Liste mit allen installierten Apps und Programmen permanent an. Der Startscreen, der jetzt auch für den Desktop-Modus als Standard gesetzt werden kann, hat nun zwei Schaltflächen für den Wechsel zwischen Tiles und allen Applikationen. Das Info-Center ist besser gegliedert und übersichtlicher gestaltet. Die Schaltflächen für den Schnellzugriff können über ihrem Einstellungsdialog via Drag-and-Drop umsortiert werden. Weiter zeigen die Taskleisten-Icons von Apps die so genannten Badges an, etwa die Zahl der ungelesenen Emails bei der Outlook-App.  Weiterlesen

Patch Day – Microsoft nimmt mit Windows 10 Abschied

Microsoft Patch Day mit Windows 10 wird ein neues Update-Verfahren eingesetzt!

Patch-DayMicrosoft verabschiedet sich mit Windows 10 vom monatlichen Patch Day und wird mit der Veröffentlichung von Windows 10 künftig auf ein gänzlich neues Update-Verfahren setzen. Endanwender sollen künftig Sicherheits-Updates erhalten, sobald diese verfügbar sind. Das soll unabhängig davon sein, ob Windows 10 auf einem Desktop-PC, einem Tablet oder einem Smartphone eingesetzt wird. Weiterlesen

Windows 10 als Gratis Upgrade

Windows 10Microsoft hat auf dem Windows 10 Event in der vergangenen Woche einen Ausblick auf das neue Betriebsystem gegeben. Hierbei stand unter anderem das eventuelle Gratis Upgrade für Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 sowie Cartana, die Universal Apps, Spartan und die Windows Holographic im Focus. Weiterlesen